Grüne nominieren Martin Hahn erneut als Kandidat für den Landtagswahlkampf 2021

Martin Hahn tritt erneut als unser Kandidat für den Wahlkreis Bodenseekreis an. Er wurde im ersten Wahlgang mit 78 Stimmen und damit die absolute Mehrheit gewählt.

Am 09.07.2020 fand im GZH in Friedrichshafen unsere Nominierung für die Landtagswahl 2021 statt. Thomas Henne führte souverän als Wahlleiter durch den Abend. Die Kandidaten*innen hatten 10 Minuten Vorstellzeit und 10 Minuten für schriftlich gestellte Fragen.

Wir haben im Wahlkreis 355 Mitglieder, davon waren 305 Mitglieder stimmberechtigt. Trotz dem schönen Wetter konnten wir 127 Mitglieder und ca. 20 Gäste im GZH begrüßen.

Nach einer spannenden Vorstellungsrunde entfielen 78 Stimmen auf Martin Hahn, 27 Stimmen auf Birgit Zauner und 22 Stimmen auf Andrea Rehm. Somit bekam Martin Hahn im ersten Wahlgrang die absolute Mehrheit.

Mit Martin Hahn geht als Zweitkandidaten Franziska Scholz in den Wahlkampf. Sie setzte sich gegen Tim Horras, (Zweitkandidat von Andrea Rehm) durch.

Wir gratulieren unserem Kandidaten / unserer Kandidatinnen und freuen uns auf einen aktiven Wahlkampf.