Bündnis90/Die Grünen KV Bodenseekreis

Klimaschutz im Verkehr

-Wege der Transformation zu einer nachhaltigen Mobilität-

Was können die Kommunen tun, um die gesteckten Klimaziele in puncto Verkehr zu erreichen?

Zur Beantwortung der Frage hat die Baden-Württemberg Stiftung eine Studie in Auftrag gegeben, die drei verschiedene Mobilitätsmodelle in Hinblick auf die Jahre 2030 bis 2050 untersucht hat.

Über modellgestützte Berechnungen und qualitative Analysen ist untersucht worden, welche ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitswirkungen die einzelnen Szenarien haben.

Die Ergebnisse werden von Klaus Amler, Projektleiter der Baden-Württemberg Stiftung, präsentiert. Anschließend stellt er sich der Diskussion mit den Zuhörerinnen und Zuhörern.

Wann?       Dienstag, 11. Dezember 2018, 19 Uhr

Wo?           Graf-Zeppelin-Haus (Graf-Soden-Zimmer), Olgastraße 20, Friedrichshafen

Wir würden uns freuen, dich begrüßen zu können.