Friedensmacht Europa - für eine weltpolitikfähige EU

am Montag, den 20.05.2019 um 19:00 Uhr im Hotel Maier in Friedrichshafen-Fischbach, Raum Zeppelin

mit Agnieszka Brugger MdB

Der Kreisverband lädt ein.

Wie kann Europa gemeinsam in einer Welt der Trumps, Putins und Bolsonaros für Frieden, Menschenrechte und eine gerechte Globalisierung eintreten?

Agnieszka geht in einem Input auf die aktuelle Krisen unserer Welt ein und stellt dem unsere grünen Antworten für ein Friedensprojekt Europa nach innen und nach außen gegenüber. Wir erleben gerade eine neue Aufrüstungsdebatte, um Europa herum sehen wir neue und alte Krisen und Konflikte, die immer stärker auch von der Klimaerhitzung angetrieben werden. Dabei spielt auch die europäische Politik über verantwortungslose Rüstungstungsexporte und unfaire Handelsverträge eine Rolle.

Wie kann Europa zu Frieden und der Einhaltung von Menschenrechten in der Welt beitragen? Und das in einer Welt, in der Populisten und Autokraten wie Donald Trump, Wladimir Putin und Jair Bolsonaro unsere gemeinsamen Werte immer mehr in Frage stellen? Darüber soll im Anschluss mit dem Publikum diskutiert werden.