Neujahrsempfang mit Boris Palmer

Am 06.01.2019 fand unser Neujahrsempfang im GZH in Friedrichshafen statt.

Zu Gast als Redner war Boris Palmer - Oberbürgermeister von Tübingen - zum Thema soziale Wohnungsnot in unseren Städten. Was gibt es für Möglichkeiten, was sollten/müssen wir tun. Boris Palmer: "Was können wir für bezahlbares Wohnen tun. Das ist die soziale Frage unserer Zeit und der Markt wird es nicht richten." Es ist nicht die Frage immer weitere Wohngebiete auszuweisen, es gibt genügend Leerstand innerhalb der Städte, Enkelgrundstücke usw. Aber die spannende Frage bzw. Ansatz ist, wie entsteht bezahlbarer Wohnraum. An Beispielen von Tübingen zeigte Palmer auf, dass es sehr wohl Möglichkeiten gibt an den Stellschrauben der Vorgaben zu drehen.