Minister Theresia Bauer im Gespräch

Mittwoch, 24. April 2019 um 17:00 Uhr im Kulturhaus Caserne, Fallenbrunn 17, 88045 Friedrichshafen

Wissenschafts- und Kunstdialog

Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, stellt sich am Mittwoch, 24. April, ab 17 Uhr im Kulturhaus Caserne in Friedrichshafen den Fragen aller an Wissenschaft, Kunst und Kultur Interessierten. Zum von Thomas Henne moderierten Gespräch eingeladen hat Bündnis 90/Die Grünen Bodenseekreis.

Begrüßen wird die Gäste Martin Hahn MdL. Unter dem Motto „Auf dem richtgen Weg“ möchte die Ministerin der Grünen in Friedrichshafen auch über die Halbzeitbilanz der grün-schwarzen Regierung ins Gespräch kommen. Ansprechpartnerin ist Theresia Bauer in Baden-Württemberg zudem für Themen wie Start-ups und Gründerkultur, leistungsfähige Wissenschaft, Finanzierung der Hochschulen und natürlich Kulturförderung.

Mit der Ministerin austauschen können sich die Gäste beim Dialog darüber, wie die Kulturpolitik der Zukunft aussehen sollte. Stichworte sind auch der Zusammenhalt in der Gesellschaft, die Beschäftigung mit unserem kulturellen Erbe, neue Wege der Kunstvermittlung und kulturelle Bildung im digitalen Zeitalter.

Herzlich eingeladen zum Gespräch sind neben kulturell besnders Interessierten und  Studierenden sowie Lehrenden der beiden Friedrichshafener Hochschulen, der Dualen Hochschule und der Zeppelin Universität, natürlich auch Kulturschaffende und Kulturveranstalter aus der Region.